Biohof Spitaler
Genuss mit Zukunft!

Kraft für Pflanzen, Boden und Leben 


Am 13.April fand das Präparate-treffen der Arbeitsgruppe Waldviertel statt. Hier treffen sich DEMETER-Bauern, Gärtner und Interessierte zum erstellen von den Präparaten. Hier kommt die Energie von vielen Menschen in Merkenbrechts zusammen. Heuer waren sogar Gäste aus Mexiko dabei. Diese Energie und die Energie der Präparate wird dann mit auf den eigenen Hof mit genommen. 

Dort wurde gleich unser Kompost mit den Präparaten aus, Eichenrinde, Löwenzahn, Brennesel, Kamille, Baldrian und Schafgarbe versetzt.

Die beiden Präparate Horn-Kiesel und Horn-Mist werden im laufe der Vegetation auf unseren Feldern ausgebracht. Dort  sollen sie allen Pflanzen dabei helfen Nährstoffe und Sonnenenergie aufzunehmen und den Boden zu schützen und zu verbessern.





Unser Feld hat's über den Winter "Gewurmt"

Die Winterpause ist auch auf den Feldern schön langsam vorbei. Vor der Bodenbearbeitung wurde geschaut, was über den Winter mit der Erde passiert ist und ob bereits eine Bearbeitung gemacht werden kann. 


Dabei konnte diese Aufnahme gemacht werden. 

Die vielen Löcher, entstanden durch das rege Treiben der Würmer. Da sieht und spürt man das Leben.